Legantoo und gemapte Netzlaufwerke

Kay Schröer (Entwickler) entwicklung at legantoo.de
Do Mai 10 22:52:46 CEST 2018


Hallo zusammen,


noch ein kleiner Nachtrag zum Thema: Rolf, ich glaube es hätte auch 
genügt, wenn du in den Einstellungen auf den Button "Zurücksetzen" 
geklickt hättest. Alle unerwünschten Einstellungen werden dann 
weggeworfen und durch die bei der Erstinstallation vorgegebenen Werrte 
ersetzt.

Wir haben das schon so gemacht, dass man eigentlich wirklich nur im 
äußersten Notfall neu installieren muss.


Viele Grüße

Kay



Am 10.05.2018 um 17:40 schrieb Rolf Schilling:
> Hallo Thomas,
>
> Ich meine ganz konkret die Einstellungen in der Registerkarte Import in den Einstellungen.
>
> Wie ich ja schon vorher berichtet hatte, habe ich das Standardverzeichnis für die importierten Dateien mit dem Schalter durchsuchen in der Netzwerkumgebung ausgewählt. Weiterhin hatte ich die zu importierenden Bücher ebenfalls aus der Netzwerkumgebung ausgewählt. Das scheiterte, wie ich jetzt weiß, daran, dass ich die Auswahl nicht über "dieser Computer" gewählt habe. Jetzt wollte ich in den Einstellungen den Standardordner auf den Laufwerksbuchstaben ändern. Es wurde dann auch das richtige Verzeichnis  im o.. g. Fenster der Einstellungen - Import angezeigt. Aber jeder Versuch, dort ein neues Buch zu importieren scheiterte daran, dass ich die Fehlermeldung bekam, dass die Datei nicht gefunden wurde. Dazu wurde immer der gesamte Ordnerpfad angezeigt und dass ohne Laufwerksbuchstaben.
>
> Erst nachdem ich sämtliche Legantoo-Komponenten aus dem Rechner entfernt habe und den Rechner neu gestartet hatte, dann ging es so wie gewünscht.
>
> Ich hoffe, Du weißt jetzt, was da passiert ist. Vielleicht könnt Ihr im Handbuch darauf hinweisen, dass bei der Auswahl der Pfade nie in der Netzwerkumgebung gesucht werden darf.
>
> Viele Grüße
>
> Rolf
>
> Rolf Schilling
>
> Lesserstr. 45                         Tel.: +49/040/6 52 25 94
>                                        mobil 0171 543 09 42
> 22049 Hamburg                         FAX   +49/040/6 52 30 36
>
> e-mail rolfschilling at rollista.de
>
>
> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: Legantoo <legantoo-bounces at lists.web41735.pfweb.eu> Im Auftrag von Thomas Stege
> Gesendet: Donnerstag, 10. Mai 2018 15:52
> An: legantoo at listen.legantoo.de
> Betreff: Re: Legantoo und gemapte Netzlaufwerke
>
> Hallo Rolf und Liste!
>
>
> Am 10.05.2018 um 14:16 schrieb Rolf Schilling:
>> Auf jeden Fall klappt jetzt alles hervorragend. Es gab jedoch ein Problem. Einmal gemachte Einstellungen scheint Legantoo nicht zu ändern. Es ist mir erst gelungen, als ich Legantoo und sämtliche dazugehörigen Komponenten vom Rechner entfernt habe und Legantoo völlig neu installiert habe.
>>
> Das müßtest du noch ein bißchen genauer erklären. Das ist mir bislang noch nicht aufgefallen das sich irgendwelche Einstellungen nicht ändern lassen.
> Also welche Einstellungen genau lassen sich nicht ändern oder sind es gar alle und was passiert da? Bekommst du eine Fehlermeldung oder speichert er die Termine nur nicht. Beschreib das mal bitte genauer damit man das auch nachstellen kann.
> Vielen Dank.
>
> Viele Grüße
>
> Thomas
> _______________________________________________
> Leganto-Projektmailingliste
> Verantwortlich:
> Kay Schröer und Thomas Stege
> Listenpostings an
> legantoo at listen.legantoo.de
> Anmeldung mit leerer Mail an
> legantoo-subscribe at listen.legantoo.de
> Abmeldung mit leerer Mail an
> legantoo-unsubscribe at listen.legantoo.de
> Mail an Listenmoderation:
> legantoo-owner at listen.legantoo.de
> Infoseite der Mailingliste
> https://listen.legantoo.de
> Projekthomepage
> https://www.legantoo.de
>
> _______________________________________________
> Leganto-Projektmailingliste
> Verantwortlich:
> Kay Schröer und Thomas Stege
> Listenpostings an
> legantoo at listen.legantoo.de
> Anmeldung mit leerer Mail an
> legantoo-subscribe at listen.legantoo.de
> Abmeldung mit leerer Mail an
> legantoo-unsubscribe at listen.legantoo.de
> Mail an Listenmoderation:
> legantoo-owner at listen.legantoo.de
> Infoseite der Mailingliste
> https://listen.legantoo.de
> Projekthomepage
> https://www.legantoo.de

-- 
Viele Grüße
Kay

„Manche Leute können ‚Krieg und Frieden‘ lesen und glauben, es sei eine schlichte Abenteuergeschichte. Andere lesen die Ingredentien auf einem Kaugummipapier und ihnen erschließt sich das Universum.“



Mehr Informationen über die Mailingliste Legantoo